Wohngruppe "Fallschirm I"

Telefonnummer: 0152/ 22578001

Email–Adresse: fallschirm1@neubrandenburg.drk.de

Teamleitung: Frau Berndt

Kapazität: 6Plätze

Rechtsgrundlage:§§ 34, 35a, 41 SGB VIII

Adressaten: Kinder, Jugendliche und junge Volljährige, deren Herkunftsfamilien eine stützende und ergänzende Hilfe nicht mehr ausreichte und die Erziehung und Entwicklung des Kindes/Jugendlichen aktuell  im Herkunftsmilieu nicht ausreichend sichergestellt werden kann.

​​Leistungsangebot:   Mit der Methodenvielfalt unseres stationären Angebotes sehen wir uns in der Lage, neben der Eingliederungshilfe für   seelisch behinderte oder von einer Behinderung bedrohte jungen Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche   aufzunehmen, die in ihrem Sozialverhalten besondere Förderung benötigen. Dabei stehen Grenzfälle mit einem   Handicap am Rande zur geistigen Behinderung im Focus. Diese Kinder und Jugendlichen bedürfen einer intensiven   pädagogischen Betreuung und Förderung sowie Begleitung in ihren individuellen Netzwerken. Dabei erfolgt die   Betreuung jedoch nach dem Grundprinzip der Inklusion. Das methodisch, therapeutische  Wirken ist so ausgerichtet,   dass die jungen Menschen in ihrer Betreuung keine Unterschiede erleben. Das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Handicap wird in seiner Selbstverständlichkeit ohne Betonung des Handicaps gelebt.  

Leistungsbeschreibung - Gelesen von Herrn Langer
00:00 / 00:00